Großkonreuther Jugendblasmusik e. V.

Aktuelles

Jahreshauptversammlung am 19.1.2024

Genaueres finden Sie unter Aktuelles

Der Verein stellt sich vor

Die Großkonreuther Jugendblasmusik hat Ihren Sitz in Großkonreuth in der Marktgemeinde Mähring. 
Gegründet wurde die Großkonreuther Blasmusik im Jahre 1876. Zu jener Zeit waren die Grenzen offen, wie auch jetzt wieder seit 1990. Seitdem besteht die Kapelle ohne Unterbrechung.

Die Großkonreuther Blasmusik versteht sich als musikalischer Mittelpunkt der Gemeinde. Sie ist ein gemeinnütziger Verein. 
Zum Verein gehören verschiedenste Formationen:

Stammkapelle

Die Stammkapelle ist das Herz des Vereins. Sie erfüllt mit ihren Freizeitmusikern wie bereits seit der Vereinsgründung die traditionellen Aufgaben und kulturellen Verpflichtungen eines bayerischen Musikvereins, wie z. B. die Festmusik zu Feuerwehr- und Schützenfesten sowie die musikalische Umrahmung der kirchlichen Feste Weihnachten, Ostern, Fronleichnam und auch Veranstaltungen der Gemeinden.

Aus der Tradition heraus ergibt sich die Pflege der böhmisch-mährischen Blasmusik sowie der Marschmusik, welche sich hauptsächlich im Repertoire der Kapelle widerspiegeln.

Spaß und Freude an der Musik, aber auch am Miteinander sind stets im Vordergrund und prägen das Bild unserer Großkonreuther Blasmusik.

Seit 2022 leitet Theresa Bäuml als Dirigentin die Gruppe.

Bläserklasse

Die neuen aktiven Mitglieder des Vereins beginnen in der Bläserklasse. Die Neuen, das sind häufig Kinder, oft aber auch ihr Vater, ihre Mutter oder sogar der Großvater oder die Großmutter. 

In der Bläserklase beginnt man mit leichten, einstimmigen Stücken, die man zusammen sicher meistert. Im Lauf der Zeit steigert sich dann der Schwierigkeitsgrad langsam. Somit können Neulinge wie auch Quer- bzw. Wiedereinsteiger sofort im aktiven Musizieren Fuß fassen. 

Wer die Bläserklasse in 2 oder 3 Jahren gemeistert hat, kann im Jugendorchester weiter machen.

Auch die Bläserklassen haben bereits kleine Auftritte, wie z. B. auf dem Weihnachtsmarkt oder beim Tirschenreuther Kultur-Sommer. 

Die Bläserklasse wird von Sabrina Wenzl und Katrin Witt geleitet.

Jugendorchester

Das Jugendorchester ist die Weiterführung der Bläserklassen. Nach 2 bis 3 Jahren wechseln die Anfänger in diese Formation.

Es wird alles geübt, wofür es Noten gibt. Von Filmmusik über Rock/Pop bis Walzer und Polkas ist alles dabei. Auch Klassik, wie in der Sinfonischen Formation, wird gespielt. Wer sich im Jugendorchester sicher fühlt, kann in die Stammkapelle wechseln.

Das Jugendorchester tritt bei unterschiedlichen Gelegenheiten auf.

Die Leitung dees Jugendorchesters hat Theresa Bäuml.
 

Tanzlmusi

Ein paar Mitglieder des Vereins haben sich zur Tanzl-Musi zusammengeschlossen.
Gstanzl gehören neben der speziellen alpenländischen Musik zum Repertoire, das  stetig erweitert und angepasst wird.
 

Alphorn

Nicht nur die Alpen sind ein Grenzgebiet auch die östliche Oberpfalz wo die Großkonreuther Blasmusik zu Hause ist. Vielleicht aus Solidarität wohl eher als Faszination hat sich eine begeisterte Gruppe rund um das Alphorn zusammengefunden und entlockt diesem Klangholz ihre typischen Töne.

Nicht selten im Gepäck der Stammkapelle bei Auftritten dabei, ist die Gruppe nicht nur Hingucker, sondern sorgt für eine schöne Abwechslung. Ein weiteres Angebot an Vereinsangehörige und Neuankömmlinge seitens des Musikvereins.

Sinfonisches Blasorchester 
(Osterkonzerte)

Tradition und Kultur verpflichtet, ist jedoch in keinster Weise ein Hindernis, neue Wege zu gehen. So hat auch in der Großkonreuther Blasmusik neben der traditionellen Blasmusik seit 2010 die konzertante Musik mit "Pauken und Trompeten" Einzug gehalten. Dieses anfangs ungewohnte Terrain wächst rasant heran, so kann bereits auf etliche Konzerte zu Ostern und Weihnachten in Kooperation mit befreundeten Musikern und der Stadtkapelle Mitterteich zurückgeblickt werden. Ein kleiner Höhepunkt im traditionell geprägten Jahreskreis.

Unterstützung

Unser Verein ist ein gemeinnütziger Verein. Deshalb sind wir auf Mitgliedsbeiträge und Spenden angewiesen. 

Sie können uns gerne mit einer Spende oder Mitgliedschaft unterstützen. Wir würden uns sehr über Ihre Unterstützung freuen.

 

Senden Sie den ausgefüllten Aufnahmeantrag bitte an den Vorstand, per Brief oder e-mail.

Dieses Feld ist obligatorisch

Die E-Mail-Adresse ist ungültig

Dieses Feld ist obligatorisch

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

Dieses Feld ist obligatorisch

* Kennzeichnet erforderliche Felder
Bei der Übermittlung Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ich danke Ihnen! Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Kontakt

E-Mail: info@grosskonreutherblasmusik.de
Anschrift: Dippersreuth 5 a, 95695 Mähring

Sparte Tradition
Ansprechpartner: Thomas Mark
Telefon: +49 (0)9639 12 33
Mobil: +49 (0)151 74320310

Sparte Jugend
Ansprechpartnerin: Sabrina Wenzl
Mobil: +49 (0)162 1691432

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.